Fortbildungsveranstaltung für Brandschutzbeauftragte in Kooperation mit GOLSER TECHNISCHES BÜRO GmbH und dem Feuerwehr Kommando des Bezirks Braunau am Inn

Themen

  • Abschottungssysteme
  • Hochdruck Löschanlagen
  • Brandschutzvorhänge und Türen
  • Gesetzliche Neuerungen
  • Versicherungsrechtliche Folgen bei Abweichungen der Brandschutzvorgaben
  • Feuerwehr und vorbeugender Brandschutz
  • Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes - um was geht es den Brandschützern überhaupt?
  • Verleihung der Unternehmer-Auszeichnung für Engagement im Feuerwehrwesen

 

Informationen zum Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte

Termin: 05.09.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr 

Die Seminargebühr beträgt € 220,- (exkl. USt.). 

Inkludiert sind folgende Leistungen:

Skript, Teilnahmebestätigung, Eintragung in Brandschutzpass. 

Melden Sie sich jetzt verbindlich zum Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte 2019 an. 

Zahlung:

Die verbindliche Anmeldung zieht einen sofortigen Rechnungsausgleich nach sich. Bitte überweisen Sie den Zahlungsbetrag nach Rechnungserhalt unter Angabe der Rechnungsnummer. Die Anmeldebestätigung sowie alle notwendigen Informationen werden ANMELDUNG ZUM FORTBILDUNGSSEMINAR FÜR BRANDSCHUTZBEAUFTAGTE  

zur Verlängerung der Gültigkeit des Brandschutzpasses gemäß TRVB 117 O 18   Ihnen ebenfalls nach Erhalt der Anmeldung zugesandt. 

Stornogebühr:

Abmeldung bis 31.07.2019: 50 % der Teilnahmegebühr

Abmeldung ab 16.08.2019: 100 % der Teilnahmegebühr

Alternativ dürfen natürlich auch Ersatzpersonen genannt bzw. geschickt werden. 

Bei unzureichender Anzahl Anmeldungen findet das Fortbildungsseminar nicht statt, bereits eingezahlte Seminargebühren werden zurückerstattet. 

Mindestteilnehmerzahl: 10 

Ansprechpartnerin:

Elke Golser

GOLSER TECHNISCHES BÜRO GmbH

Guglhaidenstr. 3

5411 Oberalm

Tel. 0664 76 74 486

elke.golser@brandschutz-golser.at